Der neue Jugendvorstand

Am vergangenen Mittwoch traf sich die Jugend des Breitensport Burgsteinfurt in der Halle an der Gartenstraße zu der Jugendvollversammlung 2021. Insgesamt haben 33 Wähler*innen im Alter zwischen 10 und 27 Jahren an der Veranstaltung teilgenommen.

Nach einem kurzen Überblick des vergangenen Jahres, durch den noch amtierenden Jugendwart, wurden die Wähler*innenüber die allgemeinen Wahlbedingungen aufgeklärt.

Anschließend folgte die Vorstellung der neuen Kinder- und Jugendordnung des Vereins. Diese wurde danach einstimmig angenommen.

Im Anschluss daran folgten die Wahlen des Jugendvorstandes. Aufgrund der aktuellen Situation und des Ausfalls der letzten Jugendvollversammlung, mussten alle Positionen des Jugendvorstands neu gewählt werden.

Zur Jugendwartin wurde Maren Telgmann gewählt. Die stellvertretende Position nimmt Phil Rummeling ein.

Darauf folgten die Wahlen der beiden Beisitzer*innen und der beiden Jugendvertreter*innen. Dort durfte der Jugendvorstand die beiden Beisitzer*innen Dean Storm und Lucy Sundrup, sowie die Jugendvertreter*innen Mariam Wortmann und Kim Grühsinger willkommen heißen.

Tom Rummeling wurde erneut zum Kassierer der Jugend wiedergewählt.

Am Ende wurden noch die bevorstehenden Aktionen wie die Weihnachtswanderung und die Tannenbaumaktion angekündigt.

Die Jugend äußerte außerdem noch Wünsche und Anregungen an den neuen Jugendvorstand.

Eine Runde Eis sorgte für einen erfolgreichen Abschluss der Jugendvollversammlung 2021.

Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit wünscht der neue Jugendvorstand!

eingetragen am 01.12.2021 21:22:26 von Maren Telgmann

2G durch die Coronaschutzverordnung ab dem 24.11.

Lieber Mitglieder, 

Corona lässt nicht locker und das sieht man entsprechend an allen steigenden Zahlen.

Für NRW gilt ab heute die neue Coronaschutzverordnung und damit auch bei uns im Sport „2G“.

Egal ob ihr den Sport ausführt oder nur Zuschauer seid, müsst ihr gegen Corona geimpft oder genesen und inklusive gültigem Nachweis sein. 

Für alle Kinder bis einschließlich 15 Jahren ändert sich nichts.

 Grüße vom Vorstand

eingetragen am 24.11.2021 11:34:26 von Stephan Daratha

Schummeln und Stöbern beim BSB

Die Vereinsjugend des Burgsteinfurter Sportvereins stellt erfolgreichen Indoor Flohmarkt auf die Beine.

Am vergangenen Sonntag fand die Schummelbörse des Breitensport Burgsteinfurt im Haus der Bürger statt.

Unsere Jugend hatte diese Aktion eigenständig und coronakonform auf die Beine gestellt.

Ca. 50 Stände beladen mit Kinderspielzeug, zu kleingewordenen Lieblingsstücken & Co. erwarteten die Besucher. An über 130 Metern wechselten somit beispielsweise Barbie, Ohnezahn und die Winterjacke, die nicht mehr passt, den Besitzer. Zusätzlich betreuten wir eine Kinderfahrzeug- & Fahrradbörse, in der die Drahtesel auf neue Fahrer warteten.

Insgesamt konnte am Sonntag somit wohl die ein oder andere Weihnachtskasse gefüllt werden. Apropos Weihnachtskasse: Vorweihnachtliche Stimmung kam ebenfalls bereits auf. In der Cafeteria erwarteten die Gäste heiße Getränke, selbst gebackene Kuchen und warme Waffeln.

Unsere zahlreichen jungen Helfer haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Der Erlös aus Eintritt und Cafeteria-Einnahmen des Flohmarkts kommt ihnen nämlich wieder zugute, denn er wandert zu 100% in die Jugendkasse, aus der dann Ausflüge unternommen oder neue Geräte angeschafft werden können.

Unser Jugendvorstand ist stolz auf den Erfolg der Aktion und die Motivation der jungen Ehrenamtler.

eingetragen am 18.11.2021 09:46:15 von Stephan Daratha

Goldener Oktober und goldene Abzeichen

Bei schönstem Oktoberwetter haben einige Bouler von uns am Sonntag auf dem BagnoQuadrat nicht wie sonst üblich eine schöne Partie Boule gespielt, sondern sich einer Prüfung gestellt. Sie sind angetreten um das Boule-Sportabzeichen (BSA) zu erlangen. Dies blieb von vielen, bei dem tollen Wetter auf dem BagnoQuadrat flanierenden Besuchern, nicht unbemerkt. Und so mussten Brüning und sein Team sich nicht nur auf die Abnahmen konzentrieren, sondern hatten auch viele Fragen der interessierten Besucher zu beantworten. Insgesamt wurden sieben mal Bronze, 4 mal Silber und sogar ein mal Gold erreicht. Herzlichen Glückwunsch. 

"Ich freue mich besonders darüber, dass viele Neueinsteiger, die durch Sport im Park oder sonstigen im Laufe des Jahres durchgeführte Aktionen zu uns gefunden haben, sich der Prüfung gestellt und bestanden haben. Einige sogar mit Silber." wird unser BouleCoach Günter Brüning zitiert. 

Die Prüfung besteht aus jeweils drei Lege- und Schießprüfungen bei denen man mit jeweils sechs Würfen Punkte erzielt. Abhängig von der erreichten Gesamtpunktzahl kann man das Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold erlangen. (https://deutscher-petanque-verband.de/dpv-bsa-allgemein/). Das BSA (unabhängig ob Bronze, Silber oder Gold) wird sogar als "Gold"  in der Teilleistung "Koordination" im Deutschen Sportabzeichen anerkannt. 

Günter Brüning ist berechtigt das Boule-Sportabzeichen abzunehmen ,hat die Prüfungen organisiert, vorbereitet und durchgeführt. 

Eine Mitgliedschaft in einem Verein oder eine Boule-Lizenz ist für die Prüfung nicht erforderlich. "Zielgruppe für das BSA sind alle Interessierten, also auch auch Einsteiger", so Brüning weiter. 

Wir beabsichtigen im kommenden Jahr sogar sogenannte "Jedermann-Prüftermine" anzubieten. Boulen ist ein Sport für Alle, unabhängig vom Alter und eventuellen Einschränkungen. Man kann bis ins hohe Alter boulen. Auch mit Behinderungen. Boulen ist sehr einfach und sehr schnell zu lernen, macht riesig Spaß und macht "süchtig".

eingetragen am 25.10.2021 20:32:59 von Stephan Daratha

Kanu-Tour auf der Lippe am 23.10.

Moin, es sind noch ein paar Plätze frei. Meldet euch schnell an.

eingetragen am 19.10.2021 09:55:54 von Stephan Daratha

Zurück ältere News

Newsletter

Ich möchte bei allen aktuellen News direkt per E-Mail informiert werden

Nächsten Sportstunden
Nächsten Aktionen
Beiträge und Downloads
Stützpunkt-Verein
Sttzpunktverein